1000 Punkte

für deine Gesundheit

30. Traditionelle Wanderung zum Erlanger Berg

30. Traditionelle Wanderung zum „Erlanger Berg“ 

Heute hatten wir Super-Kerwa/Wanderwetter: Volle Sonne und schön warm. Kein Wunder, dass es eine Rekordbeteiligung gab: 57 Wanderer und Berggänger waren dabei. Es ging wieder auf wohlbekanntem Kurs im weitem Bogen zum Zielpunkt Entlaskeller. Der Aromagarten war wieder sehenswert, wenn auch nicht frisch gewaschen, wie wir ihn schon öfters zu sehen bekommen haben. Dann über die Schwabach-Brücke, der wir gleich eine Belastungsprobe verpassten. Am Bürgermeistersteg war noch alles leer und aufgeräumt.(Das sah bei meinem Heimweg ganz anders aus!) Nun ging es immer schön bergauf bis zum Wasserturm und dann durch die Security (alles gut gegangen) viele Treppenstufen runter direkt zu den Fahrgeschäften. Die haben noch auf Kunden gewartet. Am Entlaskeller sah das dann schon ganz anders aus. Wir haben gerade noch Platz gefunden und bald standen die ersten Krüge auf den Tischen. Das Bier hat geschmeckt obwohl es nun nicht mehr beim Erlanger Kitzmann gebraut wird. Auch die fehlenden Bäume sind nicht besonders aufgefallen.Je nach Sitzfleisch waren bis 14:00 Uhr noch 1000 Punktler vor Ort. 

Unsere große Gruppe kurz vor der Schwabachbrücke

Bilder Wanderung zum Berch

Zum Vergleich unsere Berchwanderung 2015

 

15.06.2019  Teilnehmer 57  Fotos Hans und Günter