1000 Punkte

für deine Gesundheit

24.Quattrolon

Quattrolon: Gymnastik, Gehen, Trimmen, Walken

Heute gab es 400 Punkte. Klar, dass da besonders viel Andrang beim Stempeln herrschte: 41 Teilnehmer standen da in einer lockeren Schlange. Dabei war das Wetter etwas instabil, sonst wären sicher noch mehr dabei gewesen. Die Optimisten hatten aber wieder einmal Recht: kein Tropfen Regen wurde gespürt. Leider auch keine Sonnenstrahlen, Pech für die Fotografen. Gudrun hatte ein umfangreiches Programm vorbereitet. Als erstes zum Aufwärmen gleich mal eine Gymnastikeinheit am Eingang zur Badestelle. Als das geschafft war, der Weg über den Abschlussdamm am Mönch vorbei genau auf die andere Seite bei Gertis Kiosk (war leider zu - es gab keinen Glühwein) Dafür macht sich der Wind von der heranziehenden Kaltfront bemerbar. Das kann aber die abgehärteten 1000-Punktler nicht jucken. Es gab viele Übungen, manche völlig neu und unbekannt aber trotzdem schön. Fast alle hatten ihre Stöcke dabei, die waren voll im Programm integriert. Alle Sportler haben ihr Bestes gegeben. Als Beiprogramm hatten wir eine stolze Schwanenfamilie, die uns sogar eine Flugvorführung mit ihrem Nachwuchs zeigte. Vorher wurden wir schon von zwei Schwimmern überrascht. Sie waren ohne Moltopren unterwegs, richtig harte Burschen. Keiner hat ihnen Gesellschaft geleistet. Vor 14 Tagen wäre das noch anders gewesen. Nachdem wir uns ausgetobt hatten, gings zurück auf Anfang. Noch eine Gymnastik Einheit zum Cooldown und wir hatten 1,5 Stunden geschafft. Das Mittagessen war auf jeden Fall verdient und hat sicher allen geschmeckt. Danke Gudrun für den sportlichen Vormittag.

 

Die Fotoausbeute war groß. Hier gibts die Bilder

10.10.2020 Teilnehmer 41  Bilder von Hans und Günter