1000 Punkte

für deine Gesundheit

Gymnastik und Walking Variationen Im Fasching

diese etwas komplizierte Ansage lockte heute morgen 60  närrisch aufgelegte 1000Punktler in die Unihalle. Reinhold, den wir schon der Krippenführung in Bamberg kannten, hat uns bewegt und unterhalten. Zuerst gab es eine lange Kette mit der sich einige komplizierte Anordnungen durchführen ließen. Besonders gefürchtet, die "Schnecke". Danach Gymnastikübungen zuerst mit den Händen, dann mit Armen, dann der Rumpf und zuletzt die Beine. Das alles im Takt der Musik. Nun waren wir soweit, dass sogar Rock and Roll-Figuren geübt werden konnten. Die Krönung war dann der schon angekündigte Sirtaki. Allerdings in einer altersgerechten gemilderten Form. Patzer konnten wir uns leisten, wir waren ja bis zur Unkennlichkeit maskiert. Es gab sogar eine Nachspielzeit bevor wir uns dann auf die bereitstehenden Krapfen stürzen konnten. Dazu gab es Sekt und O-Saft vom Feinsten. So konnten in gemütlicher Runde noch schnell aktuelle themen aufgegriffen werden. Die Tradition muss unbedingt fortgesetzt werden.

Anfassen ist erwünscht

Es gibt eine ganze Serie von Bildern. Schaut mal rein, wer das beste Kostüm hat