1000 Punkte

für deine Gesundheit

Handtuchgymnastik in der Abendstimmung am Dechsendorfer Weiher

so heißt unsere Veranstaltung offiziell im Programm. Widrige Umstände haben sie für viele unattraktiv gemacht: Es gab zur gleichen Zeit ein großes Konzert. Damit - keine Parkplätze. Es regnete. Zum gleichen Termin gab es gefühlte 15 Veranstaltungen und Feste in der Umgebung, z.B. Beim Oberle Hoffest. Fischerfest in Erlangen, Straßenfest usw, usw. So waren es dann 10 Teilnehmer, die eine schöne Zeit erleben konnten. Wolfgang Ambross hat uns 15 Minuten in Stimmung gebracht (Der Sound kam prima rüber, vielleicht besser als auf den bezahlten Plätzen), Ingrid hatte sich wieder neue Möglichkeiten ausgedacht, wie man ein Handtuch als Sportgerät einsetzen kann. Der Regen hatte kurz vor unserem Start aufgehört und ein herrlicher Duft von Frische lag in der Luft. War wieder prima und besonders.

Übrigens: Ute hat sich anschließend in die Fluten des Dechsi gestürzt und ist fast bis zu den Konzertgästen geschwommen. Für sie war das Wasser aber zu warm.

Das war das Programm auf der anderen Seeseite

Bei dieser Übung war Ingrid nur selten zu sehen

Eine elegante Übung

Wir lieben Handtücher

21.07.2018 Teilnehmer 10  Bilder von Günter