1000 Punkte

für deine Gesundheit

Vollmondwanderung die 16 te

An dem Zähler kann man gut erkennen, das ist eine Veranstaltung mit Tradition. Wie meistens war die Hauptperson, der Mann im Vollmond, mal wieder nicht anwesend. ( er hat sich um 2 Stunden verspätet). Dafür waren aber 40 Kälte- und Winterwetter-erprobte 1000 Punktler am Start. Es gab gleich einmal eine flüssige Erwärmung, imerhin weilte das Termometer noch im Minusbereich. Die eisigen Temperaturen wurden in der letzten Woche hart traniert. Der Dechsi war sogar richtig zugefroren. Heute in der Zeitung war sogar ein Bericht über Eishockey spielen auf dem Weiher zu finden. Also eine tragbare Eisfläche. Wir sind aber verantwortungsvoll und haben keine Abkürzungen ausprobiert. Der Weg war sehr gut zu gehen, zwar schneebedeckt aber nicht rutschig. So gab es keine unliebsame Zwischenfälle und wir haben nach einer Stunde den Kreis um unseren geliebten Badesee geschlossen. Es gab gesunde Winterluft und nur leicht gekühlte Füße in den Laufschuhen.

Wir freuen uns besonders, dass auch die Jugend vertreten war

 

Da muss irgentwo eine Quelle sein

Alles klar zum Start um den Dechsi - die Kleidung passt!

 

03. März 2018  Teilnehmer:40     Fotos von Hans