1000 Punkte

für deine Gesundheit

Traditionelle Wanderung zum „Erlanger Berg“

Heute hatten wir einmal so richtiges "Bergwetter": Nach sich langsam auflösendem Morgennebel, kam schnell die Sonne durch und meinte es gut mit uns. Wie im letzten Jahr konnten wir im Aromagarten unsere Sinne schweifen lassen, es ging an der Partymeile "Bürgermeistersteg" vorbei und dann stetig aufwärts bis auf die Höhe des alten Wasserturmes. Dann der Abstieg. Vorbei an schönen alten Häusern und ein paar häßlichen Neuen sind wir  nach Passieren der Eingangskontrolle (recht freundlich und nett) zielgenau am Entlaskeller gelandet. Dort erwarteten und schon einige besonders Schnelle. Es gab genügend freie Plätze und so konnte der gemütliche und nahrhafteTeil des Unternehmens beginnen. Dazu gab es, wenn man genau hinhörte zünftige Volksmusik von den Musikanten. Schnell standen auch gefüllte Maßkrüge bereit um die durstigen Kehlen zu netzen. Trotz der noch frühen Stunde hat's gemundet. Natürlich gab es auch feste Kost. Das machen wir nächstes Jahr wieder!! 

 

Viele weitere Bilder HIER

10.06.2017 Teilnehmer: 54  Bilder von Hans und Günter