1000 Punkte

für deine Gesundheit

Gymnastik und Tanz im Fasching

war heute angesagt. Das ist schon eine schöne Tradition. Wir treffen uns total verkleidet und weithin nicht erkennbar in der Unihalle. Wir hatten wieder eine Tanzmeisterin, Dagmar. Sie dirigierte uns zur großen Polonaise mit komplizierter Schnecke zum Abschluss. Alle Paare haben sich wieder gefunden - super. Es gab sogar einen kleinen Wiener Walzer. Anschließend zur passenden Musik (Superqualität!) dann Gymnastik im beschwingten Tanzrythmus. Alles leicht zu begreifen und einfach nachzumachen. Mit dem Ententanz war dann der sportliche Teil zu Ende. Es folgte aber noch der gemütliche Teil mit Sekt, Orangensaft und leckeren Krapfen. Hat prima geschmeckt und gemundet. Ganz herzlichen Dank an die edlen Spender !!!

55 Teilnehmer haben sich das nicht entgehen lassen.

Wer fasst da wen von hinten an der Schulter?

So lässt sich Leistungssport doch gut aushalten.

Hans hat noch viele Bilder gemacht. Hier könnt ihr alle Kostüme mit Inhalt bewundern

10.02.2018   Teilnehmer 55     Bilder von Hans