1000 Punkte

für deine Gesundheit

Viele von den 55 Teilnehmern hatten, so wie ich, nicht wirklich in das Programm geschaut. Da stand ganz gut sichtbar:

„Schal“ – Gymnastik im Schloßgarten

Trotzdem kamen viele, so wie ich, dann ohne Schal und mussten mit einem imaginären Teil die Gymnastik durchziehen. Das Wetter hat hervoragend mitgespielt; nach einigen total trüben Tagen zeigte sich endlich ganz zaghaft die Sonne. Die Veranstaltung war ein Dreiteiler: Zuerst wurde es auf der Wiese vor der Orangerie im Schlosspark richtig ernst. Muskeln und Schal wurde gedehnt, Gelenke neu geschmiert und die neusten Informationen über das gerade bewältigte Weihnachtsfest ausgetauscht. Danach stand eine Wanderung an. Vom Schlossplatz bis zum Steinbachbräu, kurz vor der Schwabach. Einige haben das unfairer Weise mit dem Radl gemacht, so wie ich. Danach kam der gemütliche Teil: Zum Gedenken an unseren Egon von Stephani, der heute 97 Jahre alt geworden wäre, gab es eine gemütliche Runde unten im Steinbachkeller.  

Das war nur eine Hälfte der Aktiven

Ingrid lässt die Schals fliegen.

Man kann hier die unterschiedlichen Formen der Arbeitsvorbereitung gut erkennen

Wir freuen uns, dass unser Rollator-Fahrer Volker mit dabei ist

Dagmar hatte ein schönes Loblied auf unserern Egon gedichtet, wir waren bei der Uraufführung dabei

Das zweite Bier auf diesen Deckel

Das war die letzte Veranstaltung der 1000 Punkler im Jahr 2016. Wir sind schon gespannt, was uns das neue Jahr bringt. Alle werden wieder mit Begeisterung dabei sein.

Diese Veranstaltung hat bei uns natürlich Tradition. Wer Lust hat, kann sich die Bilder von 2015 noch einmal anschauen. Da gab's noch Schnee. Hier sind sie

28.12.2016  Bilder von Hans und Günter