1000 Punkte

für deine Gesundheit

Rädli in Erlangen

Jedes Jahr startet am 1. Mai die Erlanger Rädli. Heute zum 24. Mal. Klar, dass da auch die 1000 Punktler mitmachen. Punkt 10 Uhr standen von uns 24 aktive Radler vor dem Rathaus. Das Wetter war prima, die Frühlingssonne lachte, es war nicht zu heiß. Hans führte uns eine beweährte Variante der vielen angebotenen Routen. Es ging zum Hotel Luise (in alter Verbundenheit), hier war der Umweltgedanke ganz groß geschrieben, dann weiter zum Berliner Platz. Hier waren Fotos von Erlangen, Häuser,Hauseingänge oder auch kleine Ausschnitte von Gebäudeteilen zu sehen. Für uns ein zu schwieriges Rätsel. Selbst geborene Erlanger schafften höchstens die Hälfte der Bilder zuzuordnen. Gleich darauf waren wir beim Easthouse. Weiter gings über den Rötelheimpark zum DAV. Wir haben den Kindern beim Klettern und Bouldern gerne zugesehen und ließen es dabei. Nicht weit weg wartete die Montessorie Schule mit Experimenten. Schnell noch zur Spieli. Auch hier haben wir auf den Geschicklichkeitsparkour verzichtet.Unser Kreis wurde mittlerweile immer kleiner. So fuhren zum Schluss nur noch 3 Radler weiter zu den Kleingärtnern in Siglitzhof. Hier war Pflanzenkunde gefragt. Natürlich konnte unsere Mitfahrerin die Pflanzen zuordnen. Gleich um die Ecke kam dann die RC 50 BMX Bahn in Sicht. Hier war richtig etwas los. Gefühlte 200 Kinder drängelten sich zur Bahn um erst einmal ein paar Probedurchläufe zu absolvieren. Auch sie haben sich über das schöne Wetter gefreut. Ab 12:00 Uhr hat sich dann die Sonne einen Wolkenvorhang geleistet.

Unsere Startaufstellung - nicht alle sind sichtbar

Vor dem Hotel Luise

Bilderrätsel am Berlinder Platz

Im Rötelheimpark

In dem schwarzen Feld verbirgt sich ein kleines Video - bitte auf das Playzeichen klicken. Kann man auch groß machen!

 

In der Egon-Halle konnte gebouldert werden 

Hier die "Rest"-Mannschaft bei der BMX Bahn in Spardorf.

Noch ein kleiner Eindruck von der Begeisterung der Jugend

01. Mai 2017  Teilnehmer 24  Bilder von Hans und Günter