1000 Punkte

für deine Gesundheit

15. Vollmondwanderung um den Dechsendorfer Weiher

 

Diese Veranstaltung steht bei uns hoch im Kurs. Vor allem, wenn die Chance auf einen sichtbaren Vollmond hoch ist. So war es auch gestern. 57 gut aufgelegte 1000 Punktler trafen sich am späten Sonntagnachmittag am Dechsi. Der steht immer zweimal im Jahr auf unserem Programm: Vollmondwanderung und Handtuchgymnastik. Wer schon zeitig vor Ort war, konnte den Weiher noch malerisch beleuchtet gut sehen. Wie hier:

Nachdem alle ihre Punkte gestempelt hatten sah es dann so aus:

Alles dunkel. Der Vollmond war zwar zu sehen, konnte sich aber noch nicht richtig durchsetzen. Hildegard bestätigt Horst, dass er hier richtig ist, auch wenn sein Smartphone wohl das Ziel noch nicht erreicht hat. 

Damit der Weg gut getroffen wurde gab es von Ingrid Zielwasser. Hat prima funktioniert, es ging niemand verloren. Bilder im Dunkeln ist immer ein Problem, also ich übe noch. Vielleicht schaffe ich es einmal Mond, Weiher und Wanderer auf ein Bild zu bekommen.

Also hier in zwei Bildern

Der Mond hatte sich stimmungsvoll direkt über den Weiher plaziert. Leider hatte er noch eine leichte Gardine vorgezogen, so dass man den Mann im Mond nicht erkennen konnte. Auf der Westseite mussten einige Pfützen umgangen werden. Sonst gab es keinerlei Wegprobleme. Es gab vor der Klimaerwärmung Eisplatten und Schneeverwehungen - alles Schnee von gestern. Die Temperatur war noch angenehm, keiner hat gefroren. Dafür sorgte schon das stramme Tempo.

12. 03.2017   Teilnehmer 57 Bilder von Hans und Günter