1000 Punkte

für deine Gesundheit

Programm16 b

69 Teilnehmer wollten sich heute die 400 Punkte nicht entgehen lassen. Und sie sind voll auf ihre Kosten gekommen. Trotz trüber Prognosen war das Wetter super: Sonne, warm, windstill einfach perfekt. Das Siemens Sportgelände war ab 9:30 Uhr in unserer Hand. Wir durften sogar auf den A-Platz. Bei dem gepflegten Rasen konnte man als Hobbygärtner Komplexe bekommen. Nun zum Sport: Als erste Disziplin war Radfahren angesagt. Jeder konnte von seiner Haustür starten und sein Rad am Sportheim abstellen. Da gab es schon leichte Ungerechtigkeiten, manche Wege waren richtig lang, die Punkteanzahl war für alle gleich.

Zum Schluss konnte man sich das passende Rad aussuchen.

Disziplin Nr. 2: Kreislauftraining.Ingrid kennt dabei immer wieder Bewegungen die unser Körper noch nicht kennt. Sicher hat es ihr auch Spaß gemacht ein so großes Rudel um sich zu haben. Da muss man schon ein Panoramafoto machen. Zum Schluss ging es noch die große Freitreppe hinauf, hinunter, hinauf, hinunter usw. soviel jeder wollte.

Disziplin Nr.3 Gymnastik mit dem Terraband. Ingrid hatte wieder viele Variationen parat. Ganz erstaunlich, was dieses einfach Sportgerät alles möglich macht.Man sieht, es hat Spaß gemacht.

 

 

Als nächste Disziplin Nordic Walking. Nicht jeder hatte seine Stöcke dabei. Man konnte den Parcour aber auch ohne gut bewältigen. Der Weg ging einmal rings um das Sportgelände. Eine Landschaft, die viele noch nicht kannten.

Die große Zuschauertribühne bot natürlich Gelegenheit für ein stimmungsvolles Gruppenfoto.

Es wurden noch viele Bilder in allen Disziplinen geschossen. Zum Anschauen bitte HIER klicken.